Die Zukunftswerkstatt kommt nach Mainz

Alle Zielgruppen

Programmieren für Anfänger - powered by Udacity

Udacity

Programmierkenntnisse sind in unserer digitalen Welt nicht mehr wegzudenken. Eine Programmiersprache zu erlernen ist eine der gefragtesten Fähigkeiten, die Sie sich aneignen können. In diesem 90-minütigen Workshop bauen Sie Ihre erste Website und erlernen die Grundlagen von HTML mit interaktiven Inhalten von Udacity. Sie benötigen dafür keinerlei Vorkenntnisse. Dieser Workshop ist dein Sprungbrett, um als Programmiererin oder als Programmierer durchzustarten – und das ganz ohne Vorkenntnisse.

 

Wichtige Informationen zum Workshop:

  • Bringen Sie zum Workshop unbedingt ihren Laptop mit, da dieser für die Teilnahme zwingend notwendig ist
  • Beachten Sie, dass die Trainings in englischer Sprache stattfinden
Journalisten

Digitale Recherche & Storytelling Tools für Journalisten powered by News Lab

News Lab-Schulungszentrum

Digitale Technologien haben die Art und Weise, wie Nachrichten recherchiert, produziert, verbreitet und konsumiert werden, grundlegend verändert. Tools wie die erweiterte Google Suche, Google Trends oder Google Maps gehören zum täglichen Handwerkszeug von Journalisten in der Recherche oder im Storytelling. 360 Grad-Filme oder Google Earth Pro erweitern die Möglichkeiten des professionellen Journalismus. Diese Fähigkeiten kennenzulernen, zu vertiefen und zu beherrschen, ist das Ziel dieses Moduls, das speziell auf Journalisten zugeschnitten ist.

Weitere Online-Trainings finden Sie im News Lab-Schulungszentrum.

Non-Profits

Online für Non-Profits und Vereine – Online nutzen, Werbung schalten und Google Apps

Stifter helfen

Als Non-Profit stellen sich oftmals viele Herausforderungen hinsichtlich der Mitgliedergewinnung, effizienteren Spendensammlung ohne höhere Verwaltungsausgaben und der Organisation der freiwilligen Helfer. Lernen Sie die Möglichkeiten von Onlinekanälen für Ihre Organisation kennen und bekommen Sie praktische Tipps, wie Sie mit weniger Streuverlust und niedrigeren Kosten, sinnvoll werben können. Außerdem lernen Sie Google Ad Grants kennen – eine Plattform, die sie bei kostenloser Werbung und gesponsertem Werbebudget unterstützt. Für Ihre interne Organisation bekommen Sie einen Einblick in die Welt cloudbasierter Software, die Ihnen kostenfrei zur Verfügung steht und Ihre Organisation effizienter und schlanker macht.

Online Fundraising für Non-Profits

Logo Betterplace

Sie haben eine Idee entwickelt und planen deren Umsetzung? Dann geht es jetzt um die Sicherung des Budgets zur erfolgreichen Realisierung Ihres Projekts. Neben öffentlichen Zuwendungen, Mitgliedsbeiträgen und Unternehmenssponsoring darf auch die Bedeutung von Einzelspenden nicht unterschätzt werden. Gerade im Internet können mit kleinem Aufwand und der richtigen Handhabe viele Unterstützer von einer Idee überzeugt werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bei Ihrer Online-Fundraising-Kampagne nicht den Überblick verlieren.

Unternehmen und Studenten

Einführung ins Online-Marketing – Übersicht und Trends

Für alle Einsteiger im Online Marketing bietet dieses Modul einen ersten Einblick in die Grundlagen, Möglichkeiten und Trends des Onlinemarktes. Dabei wird dargestellt, inwiefern das Internet und die Nutzung von Smartphones das Konsumverhalten   beeinflussen und wie dieser Einfluss für erfolgreiches Marketing ausgeschöpft werden sollte.Neben den wichtigsten Grundregeln des Online-Marketings, werden die stärksten Online-Kanäle beleuchtet und eine konkrete Strategie zur erfolgreichen Umsetzung vorgestellt. Außerdem lernen Sie Tools zur Auswahl der Kanäle sowie zur Erfolgsmessung der Strategien kennen.

Einführung SEO – Werden Sie gefunden?

Dieses Modul gewährt einen ersten Einblick in die Reichweite und den Stellenwert von Suchmaschinen und verdeutlicht, wieso es wichtig ist, dort aufzutauchen, wo gesucht wird. In diesem Rahmen werden die Bereiche „SEO“, „SEM“ und „SEA“ vorgestellt und voneinander abgegrenzt. Außerdem wird der konkrete Aufbau der Google Suchmaschine dargestellt, um zu erfahren, was „Sichtbarkeit“ im Suchmaschinen-Marketing bedeutet, bevor die konkreten Faktoren beleuchtet werden, die diese Sichtbarkeit im Bereich SEO beeinflussen. Das Modul bietet dazu außerdem zahlreiche Optimierungs- und Umsetzungstipps und stellt hilfreiche Tools im SEO-Bereich sowie eine konkrete Strategie zur Umsetzung vor.

Einführung SEA – Wer nicht sichtbar ist, kann auch nichts verkaufen

In diesem Modul wird der Bereich SEA näher beleuchtet und bezahlte Suchmaschinenwerbung am Beispiel von Google AdWords vorgestellt. Dazu wird vertiefend auf die Verhaltensweisen der Nutzer im Internet eingegangen. Wozu nutzen sie das Netz? Wie verhalten sich diese Nutzer online? Und was können Sie daraus für Ihre Strategien ableiten? Die Suchmaschine Google wird aus Sicht dieser bezahlten Suche dargestellt und es werden Möglichkeiten aufgezeigt und Best Practices vorgestellt, um mit größtmöglichem Erfolg SEA-Strategien auf die Eigenschaften der Nutzer auszurichten, zu tracken und zu optimieren.

Einführung Online-Kommunikation - Welche Kanäle passen zu Ihren Zielen?

Die korrekte Auswahl der passenden Kanäle im Online-Marketing ist besonders wichtig, gilt aber gleichzeitig als große Herausforderung. So individuell wie Unternehmen und ihre Marketingziele sind, so individuell kann die Auswahl und Nutzung verschiedenster Kanäle sich auf den Erfolg der Strategie auswirken.

Dieses Modul stellt einige relevante und spannende Kanäle des Online-Marketings vor und beleuchtet ihre spezifischen Reichweiten und Möglichkeiten. Außerdem lernen Sie Tools und Best Practices kennen, um den für Ihre individuellen Unternehmens- und Marketingziele passenden Kanal auswählen zu können. Facebook, LinkedIn, XING, Display, Youtube und Co. – Lernen Sie unterschiedliche Ziele und Ansätze für Ihre Marketingstrategie kennen.

Einführung Web Analytics - Lernen Sie Ihre Kunden digital kennen?

Der wichtigste Schritt vor und nach Planung und Umsetzung von Online-Strategien ist die Analyse und Nutzung gewonnener Daten. Dazu stellt dieses Modell die Vorteile datengetriebener Strategien und die Möglichkeiten, die sich durch organisierte Datenanalyse bieten dar. Außerdem werden konkrete Kennzahlen aufgezeigt, die Online-Marketer bei der Planung, Auswertung und Optimierung ihrer Strategien berücksichtigen sollten. Vorgestellte Best Practices zur Datenanalyse sowie die Vorstellung von „Google Analytics“ als kostenfreies Tool zur Web Analyse sollen Marketer bei diesem Erkenntnisgewinn unterstützen. Dazu werden sowohl die Implementierung und Grundlagen von Google Analytics als auch der damit einhergehende Punkt des Datenschutzes diskutiert. Auch wird dargestellt, wie die gewonnen Daten als Erkenntnisse in Online-Strategien zurückfließen können, um sich kontinuierlich zu verbessern.

AdWords für Einsteiger: “Mit Google erfolgreich Ihr Unternehmen bewerben“

Für Unternehmer und Marketeers, die die ersten Schritte in das Online-Marketing gehen wollen und in das Thema bezahlte Suchanzeigen einsteigen wollen. 

In diesem Training erfahren Sie, welche Vorteile Google Ihnen mit Suchanzeigen bietet und wie ihr Unternehmen damit wachsen kann. In einer Schritt für Schritt Anleitung lernen Sie, wie Sie Google AdWords in Ihre Marketing-Strategie einbinden und wie Sie klassischen Stolperfallen auf dem Weg ins Online-Marketing aus dem Weg gehen. Erfahren Sie, wie Sie mit AdWords schnell und einfach Ihre erste Anzeige erstellen können. Darüber hinaus werden Ihnen die Grundlagen der  Erfolgsmessung einer AdWords-Anzeige vermittelt und wie sie selbstständig Optimierungen an Ihrer Kampagne durchführen können. 

 

AdWords für Fortgeschrittene: “Mit Google erfolgreich Ihr Unternehmen bewerben" - Fokus Remarketing

In diesem Training vermitteln wir die Vorteile einer erfolgreichen Remarketing-Kampagne, bzw. einer dynamischen Remarketing-Kampagne. Neben der Klärung von spezifischen Fachbegriffen, erfahren Sie, wie Sie in einfachen Schritten eine Remarketing-Kampagne einrichten, aussteuern und optimieren können.

Best Practices: Wie erreiche ich meine Zielgruppe online?

 

In diesem Seminar möchten wir Ihnen einige Best Practices vorstellen und aufzeigen, wie Sie Ihr Potenzial in der Online-Welt voll ausschöpfen können und durch die Möglichkeiten der Digitalisierung ihre Performance optimieren. Lernen Sie direkt von unseren Profis anhand praxisnaher Beispiele und erfahren Sie mehr darüber wie sie Ihre Zielgruppe optimal Online erreichen können.

Lehrer

Open Roberta

Die Fraunhofer-Initiative »Roberta® – Lernen mit Robotern« vermittelt Lehrerinnen und Lehrern seit 15 Jahren den Umgang mit digitalen Medien im Unterricht. Erstmals haben Lehrkräfte jetzt bundesweit die Möglichkeit, kostenfrei an Roberta-Schulungen teilzunehmen. Ab sofort können sich Pädagogen aller Schulformen für die von der Google Zukunftswerkstatt geförderten Trainings bewerben, in deren Zentrum die frei verfügbare Programmierplattform »Open Roberta« steht.

Lehrkräfte von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II – mit und ohne Vorkenntnissen – erhalten in zweitägigen Roberta-Basis-Schulungen einen Einstieg in die Konstruktion und Programmierung von Roboter-Systemen im Unterricht. Im Open Roberta Lab können sie Roboter wie den »LEGO Mindstorms EV3« oder Mikrocontroller wie den »Calliope mini« intuitiv mit der grafischen Programmiersprache »NEPO®« zum Leben erwecken.

Jetzt bewerben: schulungen.open-roberta.org