Das eigene Potenzial erkennen

Icon 1

Digitale Chancen für alle eröffnen, indem ein Bewusstsein für die persönlichen Stärken und Fähigkeiten geschaffen wird.

Digitale Chancen ergreifen

Frau am Schreibtisch im Büro

Neue Möglichkeiten aufzeigen und zugänglich machen durch die Stärkung digitaler Kompetenzen.

Gemeinsam Digital wachsen

Zwei Frauen die gemeinsam etwas auf einem Handy schauen

Gegenseitige Inspiration und Motivation durch den Austausch untereinander und echte Erfolgsgeschichten.

Die Bildungsinitiative ZukunftsChancen

Die Digitalisierung bietet ein riesiges Potenzial an Möglichkeiten. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch gesellschaftlich und persönlich. Allerdings werden diese Möglichkeiten noch nicht von allen erkannt und nicht alle haben gleichermaßen Zugang. Die Google Zukunftswerkstatt möchte, dass das Potenzial der Digitalisierung fair, chancengleich und langfristig allen Menschen zugänglich ist.

Daher wird in Kooperation mit der Bildungsallianz des Mittelstands (BVMW) und zusammen mit lokalen Partnern in deutschen Städten die Digitalisierung chancengerecht gestaltet. Das Ziel ist es, mittels eines kostenlosen, niedrigschwelligen Bildungsprogramms das Potenzial des digitalen Wandels für alle sichtbar und vor allem nutzbar zu machen. Die Initiative beinhaltet auf die Bedürfnisse vor Ort abgestimmte Formate. Diese unterstützen Teilnehmende dabei, die Chancen der Digitalisierung zu erkennen und zu ergreifen. 

In Zusammenarbeit mit lokalen Partnern

Partnerlogos

After Work ZukunftsChancen 

Die Bildungsinitiative in München trifft sich zum Austausch und Netzwerken.
Die nächsten After-Work treffen, finden an folgenden Terminen statt:

Dienstag, 07. Juni 2022, 17:30 - 19:00
Dienstag 05.Juli.2022, 17:30 - 19:00

Hier anmelden

Unsere Partner

Die Partner Neben den beiden Initiatoren Google Zukunftswerkstatt und Bildungsallianz des Mittelstandes gestalten die lokalen Partner in München (Der Mittelstand, BVMW e.V. in der Wirtschaftsregion München, IHK München und Oberbayern) die Schwerpunkte der Initiative vor Ort.